Freitag, 24. Juni 2016

Namaste - Essie Resort 2016

Essie Resort 2016 

going guru, nama-stay the night, delhi dance, taj-ma-haul



Holi-Festival-Design

Ihr braucht lediglich die Lacke und ein MakeUp-Schwämmchen




Das Schwämmschen einfach in der Mitte auseinander reißen, dann entsteht eine ungleichmäßige Fläche.
Auf dieser Fläche ein bisschen Farbe drauf pinseln und auf den Nagel drücken. Ich habe lediglich Unterlack drunter. Man kann aber auch zuerst eine Farbe lackieren und dann die Farben drauf tupfen.
Das macht ihr dann mit allen Farben.




Andere Designs mit der Resort-Kollektion:













Dienstag, 24. Mai 2016

Klebrige kleine Scheißerchen - Nailwraps

Nailwraps sind eine super Alternative zum selber pinseln.


Abgezogen, drauf geklebt, gefeilt, Überlack und fertig. 


Mehr braucht es wirklich nicht. Die Nailwraps von Miss Sophie's haben verschiedene Größen. Mit etwas Glück, haben die eigenen Patscherchen die richtige Größe, sonst dauert es etwas länger, wenn man sie auf die richtige breite trimmt.

Die Nailwraps von Miss Sophie's kosten 15,00€, die speziell für Nagelfolien entwickelte Glasfeile liegt bei 4,00€ und der Überlack 10,00€.

 Die folgenden Bilder zeigen noch mal die Vorgehensweise:


  Die Nailwraps halten super


Ab morgen, Mittwoch, den 25.05.2016 gibt es ab 12:00 Uhr eine neue, sommerliche Kollektion im Onlineshop. https://www.miss-sophies.de
Ich durfte sie vorab testen. Die Muster sind so toll. Ich glaube, das Motiv mit den Kakteen hat es den meisten angetan. Auch meine Lieblinge.





Donnerstag, 4. Februar 2016

Nailart-Tutorial Pantone Panthera pardus (Leopard)





 Mein heutiges Nailart ist inspiriert von den Nailwraps von Miss Sophie's und den Trendfarben rosa/blau

Das Tutorial gibts auch in bewegten Bildern auf meinem Youtube-Kanal
hier der Link https://www.youtube.com/watch?v=tpu_gkh13j8

Was ihr benötigt sind drei Lacke eurer Wahl, ein Dottingtool alternativ einen Pinsel und ein MakeUp-Schwämmchen



Als Base habe ich mich für weiß entschieden (blanc von Essie). Ihr könnt aber eure Nägel auch mit der helleren Farbe wie gewohnt lackieren und dann später nur die andere Farbe auf das Schwämmchen machen.

Um eine größere Sauerei zu vermeiden habe ich um den Nagel herum, das Color Stop Fluid von P2 gepinsel, wenn es trocken ist, lässt es sich ganz leicht abziehen.


Um das Gradient (Farbverlauf) hin zu bekommen, habe ich auf das MakeUp-Schwämmchen Roomper Room und Saltwater Happy gepinselt


Dann das Schwämmchen einfach auf den Nagel getupft


Um ein deckendes Ergebnis zu bekommen einfach ein paar mal Farbe auf den Schwamm und tupfen bis es euch gefällt


Das getrocknete Fluid lässt sich wirklich mühelos abziehen


Dann noch ein wenig mit einem Pinsel und Nagellackentferner oder einem Nagellackkorrekturstift die unsauberen Reste entfernen und es ist fast geschafft


Für das Leoparden-Muster benötigt ihr nun die dritte Frabe und ein Dottingtool/Pinsel. Am besten eignet sich eine dunklere Farbe.




Mit dem Dottingtool in die Farbe tunken und dann wild drauf los, es muss gar nicht 100%ig sauber aussehen.


Dann nach belieben Überlack drüber oder auch nicht und Fertig ist das Design.






Dienstag, 2. Februar 2016

Karneval-Tutorial mit Essie

Auf Instagram hatte ich euch ja schon eine Überraschung angekündigt, nun ist es soweit...
ich durfte mit Essie auf der Fashionweek ein Tutorial zum Thema "Karneval" drehen.

Hier ein Link zum Youtube-Video
https://www.youtube.com/watch?v=9EuBkBfgsbU



Verwendete Lacke: fiji, petal pushers, flowerista und jazzy jubilant











DANKE liebes Essie-Team...

Quelle der Bilder: Screenshots aus dem Essie-Youtube-Video